Skip to main content

Wie streicht man einen Holzpavillon richtig ?

Holzpavillon im GartenWenn Sie einen Holzpavillon besitzen, oder mit dem Gedanken spielen sich in naher Zukunft einen neuen Holzpavillon zu kaufen, müssen Sie Ihr Holz vor Umwelteinflüssen schützen. Sollten Sie die Pflege und den Schutz des Holzpavillons vernachlässigen, beeinträchtigt dies erheblich die Lebenserwartung Ihres Pavillons. Wir empfehlen daher einen hochwertigen Holzschutz zu verwenden. Damit kann ihr Pavillon auch noch in ein paar Jahren nahezu wie neu aussehen. Falls Sie keinen Schutzlack zuhause haben, können Sie bei Paintprofi günstige Farben kaufen.

Ihr Holzpavillon im heimischen Garten ist ihr persönlicher Rückzugsort. Hier können Sie gemütlich morgens mit der Familie Frühstücken, den Abend mit Ihren Freunden verbringen oder in Ruhe ein Buch lesen. Außerdem können Sie nach einem harten Arbeitstag hier Ihre Ruhe finden und die Sorgen des Alltags für einen Moment vergessen. Um Ihren privaten Rückzugsort ausreichend vor Umwelteinflüssen, Nässe und UV Strahlung zu schützen, sollten Sie Ihren Pavillon regelmäßig mit einer Holzlasur streichen.

Was benötigen Sie zum Pavillon streichen ?

  • Holzlasur für außen
  • Einen Pinsel zum streichen
  • Eine Bürste um Verunreinigungen zu entfernen
  • Schleifpapier um die Oberflächen tragfähiger zu machen
  • ggf. eine Holzimprägnierung

Es gibt Hölzer die stark Pilzgefährdet sind. Die häufigsten Pilze sind Bläuepilze, dieser Pilze färben meistens Nadelhölzer grau-schwarz oder in einem dunklen blau ton. Sollten Ihr Holz gefährdet sein empfehlen wir vor dem streichen eine Imprägnierung aufzutragen um Fäulnis und Färbung vorzubeugen.

Holzpavillon streichen – Anleitung

  1. Bevor Sie Ihren Holzpavillon streichen, entfernen Sie mit der Bürste Verunreinigungen von der Außenwand Ihres Pavillons. Ihr Holz muss für den Anstrich von Schmutz und Staub befreit werden. Das Holz muss außerdem trocken sein. Es empfiehlt sich daher den Pavillon zu streichen, nachdem ein paar Tage die Sonne schien und es keine Regenfälle gab.
  2. Schleifen Sie das Holz vorsichtig ab. Sollten Sie Ihren Pavillon neu haben und das Holz ist noch unbehandelt, schleifen Sie die Oberflächen lediglich kurz an um sie aufnahmefähiger für die Holzlasur zu machen. Bei verwittertem Holz schleifen Sie den Pavillon bis zum gesunden Holz ab.
  3. Nachdem Sie Ihren Holzpavillon gereinigt haben können Sie die Imprägnierung auftragen um Ihr Holz vor evtl. anfallenden Pilzen zu schützen. Die meisten Imprägnierungen können nach 24-48 Stunden überstrichen werden, Lesen Sie hier jedoch unbedingt die Gebrauchsanweisung Ihrer verwendeten Imprägnierung.
  4. Nachdem die Imprägnierung getrocknet ist, können Sie mit dem Streichen der Holzlasur beginnen. Prüfen Sie vor dem Anstrich zur Sicherheit noch einmal ob ihr Pavillon sauber und tragfähig ist, oder ob Sie ggf. noch einmal Schmutz entfernen sollten.
  5. Je nach Lasur sollten Sie bei der Erstbeschichtung des Pavillon die Lasur 2-3 mal auftragen. Die genaue Gebrauchsanweisung finden Sie meist auf der Rückseite Ihrer Lasur. Bei einer erneuten Auftragung reicht es in der Regel die Holzlasur ein bis zweimal aufzutragen. Beachten Sie dabei, dass Sie nur intakte Lasur-Anstriche überstreichen können. Alte Lasuranstriche sollten Sie um optimalen Schutz zu gewährleisten reslos und porentief reinigen.

Nach der Lackierung ist Ihr Holzpavillon vor Unwettereinflüssen, Regen und UV-Strahlung optimal geschützt. Lassen Sie den Tag gemütlich bei einem Glas Wein in Ihrem Pavillon ausklingen – Sie haben es sich verdient.

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Impressum

Back